Dienstag, 26. Februar 2013

*BR* Rubinrot von Kerstin Gier


Infos:
Autor: Kerstin Gier
Edelstein Trilogie (Band 1)
Verlag: Arena Verlag
Seiten: 345 Seiten
Preis: 15,95€ [D]
 *amazon*


 
Aufmachung: 
süß :D
muss man dazu noch mehr sagen? Es ist einfach perfekt, genauso wie der Titel :D

Zum Buch: 
Viel Spaß mit einer Dialog-Schrottrezi alla Anna&Hannah spezial :D 
Anna:
Rubinrot ist eins der wenigen Bücher, die man 10, 15mal lesen kann und immer noch nichts findet,was man daran schlecht finden kann, bis auf die Tatsache, dass man am liebsten noch viel mehr davon lesen würde :D Es ist einfach ein absoluter Urban-Fantasy-Traum!

Hannah (Hörbuch):
Ich habe ja zuerst das Hörbuch gehört und fand es wirklich klasse. Die Leserin nimmt einen mit Ihrer wunderbar sympatisch- passenden Stimme mit in diese tolle Geschichte. Der Plot geht zügig voran, erzählt schlüssig, gibt viele Anstöße, Ideen und Rätsel und lässt einen immer auf das nächste Wort gespannt sein. Völlig unterschiedliche Szenen wirken auf einen und lassen Bilder im Kopf entstehen, während einem die Beschreibungen unauffällig neben der Handlung zulaufen.
Anna:
Die Bücher sind generell einfach toll aufgebaut, und man merkt allein durch die verschiedenen Zeitsprünge, dass sich hier wirklich Mühe gegeben wurde und die Bücher nicht einfach so "hingeschrieben wurden, hier steckt wirklich Logik dahinter, sofern man bei Zeitreisen von Logik reden kann :D

Hannah:
Die Dialoge sind einfach zum breit Grinsen und die Protagonistin Gwen ist einfach zum liebhaben. Dieser leichte Zug von Sarkasmus, ihr Bezug zur Realität und auch ihre beste Freundin sind einfach nur klasse. Sie hat mich mit ihrem wunderlichen Leben sofort in ihren Bann gezogen, stört mich nicht mit ihren ach so schlimmen Problemen und hat vermutlich die beste Freundin der Welt :D (sei nicht böse Anna;)

Anna:
Gwendolyn (die in der englischen Übersetzung Gwyneth genannt wurde, ich meine warum nur? boaaaaks ) ist einfach wunderbar unkompliziert verplant und tollpatschig, Charlotte ist einfach die perfekte Diva, ohne 0815 zu wirken, und Gideon ist einfach das beste Arschloch, das die Welt je gesehen hat :D
Hannah:
Aber auch die anderen Charaktere sind toll ausgearbeitet und dreidimensional, auch wenn sie nicht alle zum Verlieben sind :) Sie sind liebe Pflegetiere mit viel Fantasie und man will sie nie wieder weggeben ;) (sry, es ist schon spät, dann schreib ich manchmal so einen Quatsch)

Der Schreibstil ist völlig ohne Stolpersteine, nichts, was stören könnte und man ist einfach immerzu neugierig, was als nächstes passiert. Mein nächster Besuch in der Bibliothek gilt also einzig und allein dem zweiten Band :D

Anna
Den ein oder anderen Charakter, der erst im zweiten Band vorkommt, habe ich allerdings wirklich vermisst, Tipp: fängt mit X an, und jeder der das Buch gelesen hat, weiß sowieso, was ich meine^^

Hannah:
Eine fantastische Geschichte, der einfach nichts fehlt, außer vielleicht der Typ zum anschmachten, aber was nicht ist kann ja noch werden :D
Anna:
Wer weiß vielleicht findet Hannah ja in Gordon Gelderman jemanden zum anschmachten (Ja, ich bin gerne böse)

 Auf jeden Fall kann dieses Buch einfach nur eine Punktzahl vergeben, und die wäre:
Ganz liebe Grüße und viel Spaß noch, Anna & Hannah

Trailer: 
Der Film kommt am 14.3. raus :)

Kommentare:

  1. Ah, ich liebe eure gemeinsamen Rezensionen ;) Und Rubinrot ist einfach ein wundervolles Buch :D Da kann ich euch nur vollkommen zustimmen ;)
    X ist einfach genial^^ Wenn man Rr nochmal liest fällt einem erst richtig auf wie sehr er fehlt. Dafür hat man in Sb und Sg noch viel mehr Unterhaltung :D

    LG Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, es wird auch definitiv als Triologie noch in meinem Regal landen :) Bin schon ganz gespannt auf den zweiten Teil und da du X auf deinem Blog schon ein mal vorgestellt hast noch viel mehr :D

      Löschen
  2. Hallo, Anna! Die Textaufteilung für die Blogger-Hörbuch-Aktion ist fertig! Toll, dass du mitmachst. :)
    Dein Abschnitt von “Rubinrot” ist von Seite 93 bis Seite 100, bis zu “Ich bekam zuhause schon Ärger…«. Der Einsendeschluss ist am 8. April 2013, bitte schick deine Aufnahme bis dahin per E-Mail an s-detmers@web.de – alle weiteren Informationen findest du hier:
    http://herzensgeschichten.blogspot.de/2013/02/das-blogger-horbuch-phase-5-aufnahmen.html
    Wir wünschen dir ganz viel Spaß dabei und freuen uns auf das Ergebnis! ^-^

    Liebe Grüße ♥

    P.S.: Wenn Hannah auch noch mitmachen möchte - wir hätten noch einen Platz frei! (;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habs schon gelesen und Hannah freundlich dazu überredet (Okay seien wir ehrlich, totgequatscht trifft es eher) :)
      Ich freu mich auch schon total was daraus wird^^

      Löschen
  3. Oh jaa, wieder eine Hannah-Anna-Rezension - klasse :D.

    Welches Hörbuch hast du denn gehört? Eigentlich wurde es ja von Josephine Preuß gelesen, aber es gibt glaube ich noch eine neue Version mit ihr und Maria Ehrich...

    Gwyneth? Ernsthaft?? Dabei ist Gwendolyn doch so ein schöner Name, den man in England sehr wohl auch aussprechen kann!

    Ja, wir alle vermissen Xemi, aber dafür hat er ja in Saphirblau und Smaragdgrün eine ausreichende Rolle :D.

    LG (und macht weiter solche Rezis, biiitte :D)
    Charlie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oooh hab ich vergessen in die Infos zu packen... Also, ich habe die Version von Maria Ehrich gehört. Die Änderung finde ich auch komisch, aber bei Übersetzungen gibt es ja manchmal merkwürdige Sachen...
      LG zurück :)

      Löschen
  4. Rubinrot ist einfach ein tolles Buch und eure gemeinsamen Rezensionen, finde ich total klasse :D

    LG
    _______________________________

    http://baddicted.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Rubinrot und co sind wirklich klasse und ich freue total auf Silber^^

      Löschen

Wir freuen uns wie zwei Kekse über jeden Kommi, also versüßt uns den Tag ein wenig ;D
LG Anna und Hannah